“In den Stunden des nackten Entsetzens
tropfen die Sekunden wie langsam fließender Honig in die Gegenwart.”


Christa Schyboll